Reiki, Wilhelmine Pigorsch - Vorbeugung / Achtsamkeit
Praxis für ganzheitliche Psychotherapie  - Wilhelmine Pigorsch

Warum Achtsamkeit

„Achtsamkeit heißt einfach, sich dessen bewusst zu sein, was jetzt gerade ist, ohne zu wünschen, es wäre anders“.
James Baraz

Durch die Praxis der Achtsamkeit werden wir vertrauter mit der tieferen Stille und Präsenz in uns selbst. So wird es möglich, äußere Situationen oder unsere eigenen Gedanken und Gefühle offener und gelassener zu erleben – selbst dann, wenn sie unangenehm sind. Wir sind in der Lage, das Leben unmittelbarer wahrzunehmen, weniger eingeschränkt von unseren Erwartungen, Abneigungen und Vorlieben.

Warum Vorbeugung / Persönlichkeitsentfaltung

  • Gesundheitsvorsorge und Körperbewusstsein 
  • Selbstwahrnehmung
  • Lebendigkeit
  • Sinn
  • Spiritualität
  • Beziehungsfähigkeit






Homepage
zur Verfügung gestellt
von Vistaprint